Lesen und Infomanagement

Schneller lesen und trotzdem mehr behalten

Schneller lesen und trotzdem mehr behalten, das klingt erst einmal widersprüchlich. Doch die Erfolge unserer Seminare zeigen:
Jede(e)r durchschnittliche LeserIn hat die Fähigkeit, doppelt so schnell zu werden und dabei auch noch mehr zu verstehen und behalten.

  • Was ist wichtig, woran soll ich mich orientieren?
  • Wie komme ich zum Wesentlichen?
  • Was kann unbeantwortet bleiben?
  • Wie kann ich dies schneller lesen?
  • Wie bringe ich meinen Tisch leer?

Wenn Sie sich solche und ähnlich Fragen stellen, oder wenn Sie ganz einfach mehr Zeit zur Verfügungen und erst noch Spass haben wollen, sind auch Sie eine Kandidatin oder ein Kandidat für unseren Kurs.
Lesen und Informationsmanagement sind Schlüsselfähigkeiten für den Beruf und das eigene Leben. Nicht nur ärgert die andauernd unbewältigte Stoffmenge, es folgen noch Vorwürfe an sich selbst, weil so Vieles liegen bleibt.
Unser Kurs trainiert Ihr Gehirn und erleichtert den Umgang mit der Informationsflut. Sie lernen, Bücher aller Art, Zeitungen, Zeitschriften, Fachliteratur, Handbücher auf neue, entspannende und speditive Art zu lesen. Sie lesen nach unserem Kurs 50 % schneller als zuvor. Auch der Umgang mit Information lässt sich optimieren: Mit ein paar einfachen Tricks und einer Einstellungsveränderung erhöhte sich die Selbstkontrolle. Der Stress über das Ungelesene verschwindet, und die Papierberge lassen sich entfernen und kommen nie wieder.
Optimieren Sie z.B. auch Ihren E-Mail-Verkehr: Schonen Sie Ihre Zeit und die Zeit der anderen durch treffsichere Subject-Zeilen, die dem Empfänger das schnelle Einordnen erleichtern. Sparen Sie Ihre Zeit und die Zeit der anderen durch sinnvollen Umgang mit Carbon Copies (Cc), Blind Carbon Copies (Bcc) und Weiterleitungen. Formulieren Sie E-Mails professionell-sachlich ohne ungewollte Zwischentöne und machen Sie sie wasserdicht für den Fall, dass unbekannte Dritte sie lesen.

Inhalte:

Überblick gewinnen, Aussortieren: Triage von Wichtigem und Unwichtigen, Kriterien für Lesenswertes, Framing: 1 g Vorbereitung ist mehr wert als 1 kg Nachbearbeitung, Informationsziele setzen, Zeitmanagement (Pufferzeiten), Ablage, Mindmaps und andere Methoden fürs gehirngerechte Abspeichern Aufräumen Entspannt und fokussiert, Planung, Überblick, Durchführung (Arbeitsplatz, PC), mein Vorgehen: Nötiges Material bereitstellen, Probelauf, Realistischer Zeitplan, Start.

Zielgruppe:

  • Linienangestellte und -manager
  • HR
  • Consultants
  • Alle Fachstellen
  • Alle Teammitglieder
  • Lernende
  • Selbständige

Kursdauer:

2 Tage